Kundengruppe: Gast

Das Unternehmen
(Familienunternehmen seit 1881)









Liebe Freunde der edlen Destillate,


die traditionelle Obstbrennerei, gegründet 1881, wird heute in der fünften Generation von Sven Burkard geführt.
Hochwertig, vollreifes Obst von eigenen Streuobstwiesen aus Oberursel wird von Hand verlesen, im Doppelbrandverfahren oder über die Kolonne destilliert, schonend abgefüllt und bis zu zwei Jahre gelagert. Auf diese Weise entstehen exzellente Brände, Geiste, Spirituosen und Liköre - in höchster Qualität..
Die beeindruckende Brennerei kann man seit Sommer 2015 im Showroom/Verkaufsraum live besichtigen und bei der Gelegenheit gerne einen der köstlichen Destillate probieren.

 
Sven BurkardNada BurkardChristoph Burkard
Sven Burkard
(Brennmeister & Edelbrandsommelier)
Nada Burkard
(Verkäuferin und Herstellung)  
Christoph Burkard
(Landwirt und Herstellung)


Die „Geheimnisse“ und die Tricks und Kniffe wurden von Generation zu Generation weitergegeben.

"Das Schnapsbrennen als jahrhundertelange Kulturtechnik"

Bei der Brennerei Burkard wird das Schnapsbrennen seit über 135 Jahren gepflegt.
Was früher eher Korn- und Obstverwertung war, ist heute Obstverfeinerung. Über die Jahrzehnte ist ein enorm wertvolles Wissen angewachsen. Die aktuelle Generation hat sich dabei stets darum bemüht, noch feiner, besser und differenzierter zu brennen. Die Technik hat sich entwickelt. Das Sortiment wird stets erweitert. Die Aufmachung ist mittlerweile professionell, die Vermarktung braucht sich nicht hinter der Konkurrenz verstecken. Die Qualität ist meist sogar höher.

 
Zurück